Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Werkstattoptimierung

Finden shop

Werkstattoptimierung

Wie können Sie die Produktivität steigern, Prozesse optimieren und Kosten senken? Die Werkstattoptimierung im Rahmen des Acoat Selected Programms bietet dazu ein mehrstufiges Beratungsangebot mit einem AkzoNobel Technical und Business Consultant. In einer gemeinsamen Präsentation werden Ihnen klar die Zusammenhänge, Schwachpunkte und Verbesserungspotentiale zwischen technischen Aspekten (Mitarbeiter in der Werkstatt, Routing, Ausstattung der Werkstatt …) und den kaufmännischen Kennzahlen aufzeigt.

Die Werkstattoptimierung gliedert sich in zwei Module:

1. Werkstattanalyse
Der Technical Consultant analysiert in mindestens 2-Mann-Tagen Ihre komplette Werkstatt
und richtet seinen Fokus auf:
•  Ausrüstung/Ausstattung der Werkstatt
•  Arbeitsplätze und Arbeitsmethoden aller Mitarbeiter in der Lackiererei
•  Prozesse und Routing im Gesamtbetrieb
•  Tätigkeits- und Schulungsstand aller produktiven Mitarbeiter
•  Übersicht zu Energie-Einsparmöglichkeiten
•  Hinweise zur Arbeitssicherheit und Gesetzesvorgaben
•  betriebswirtschaftlicher Analyse- und Kennzahlencheck (1-Mann-Tag)

2. Produktivitätsanalyse
Produktivität, Effizienz bzw. Auslastung sind maßgebliche Kennzahlen für einen Betrieb um zu erkennen, was und wie überhaupt gearbeitet wird.

Die Analyse zeigt 2 Schwerpunkte auf:
•  Wie viel Prozent der Anwesenheitsstunden wurden von allen produktiven Mitarbeitern pro Tag/Woche/Monat oder Jahr 
   tatsächlich verkauft?
•  Auftragsnachkalkulation, d. h. wie viel Stunden wurden am Auftrag von allen beteiligten Mitarbeitern tatsächlich aufgewendet?

Die Analysesoftware wertet dabei Ihre Kalkulationsdaten und die Zeiterfassung als „stand-alone-System“ aus. Das gemessene Abbild bildet jedes Details Ihrer betrieblichen Leistung, der Auftragsdaten und das Ihrer Mitarbeiter exakt aus.

Die Produktivitätsanalyse besteht aus einem konfigurierten Notebook mit der notwendigen Soft- und Hardware. Der Analysezeitraum sollte mindestens 6 Wochen betragen. Alle Mitarbeiter und Auftragsdaten werden anonym und verhaltensneutral aufgezeichnet. Auf Grundlage dieser Analyse entwickeln Sie gemeinsam mit den AkzoNobel-Beratern Ansatzpunkte zur Verbesserung der betrieblichen Leistung.

Die Produktivitätsanalyse und die Werkstattanalyse können unabhängig voneinander gebucht und durchgeführt werden!

 
 
This website uses cookies. They allow us to optimize your browsing experience and also help us to understand how you use our site. By continuing to use this website, you accept our use of cookies.