Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Das erste Konjunkturbarometer

Finden shop

Das erste Konjunkturbarometer

Freitag, 31. August 2012

Neue Einblicke gewinnen und Vergleiche ziehen – mit dem neuen Konjunkturbarometer gewinnen Sie wichtige Hintergrundinformationen über Trends, Entwicklungen und konkrete Zahlen der Karosserie- und Lackierfachbranche. Nehmen Sie an der Erhebung teil und erhalten Sie in Zukunft monatlich das Konjunkturbarometer – eine einfach zu lesende Statistik, mit der wir Ihnen eine konstante Informationsquelle, entscheidende Anhaltspunkte und wichtige Vergleichsmöglichkeiten bieten.

 

Partner für Partner – das Prinzip ist ganz einfach!

In Zusammenarbeit zwischen Heinz-Christoph Schietzelt, Betriebs- und Marketingberater bei Acoat Selected und den Experten der Kalkulationssoftware Audatex/C@risma wurde das Konjunkturbarometer exklusiv für unsere Partnerkunden entwickelt. Wir lesen selektiv die fakturierten Daten von C@risma, die uns von den teilnehmenden Acoat Selected Partnern zur Verfügung gestellt werden, aus. Daraus erstellen wir eine repräsentative Datenerhebung, die als Branchenindikator konkrete Einblicke gibt in Leistungstrends und Umsatzentwicklungen. Dieses Wissen hilft Ihnen frühzeitig Tendenzen und Veränderungen im Markt zu erkennen und aktiv in die Betriebsplanung einzubinden.


Untersucht werden der Gesamtumsatz, bestehend aus den Lohn- und Materialerlösen, sowie die Anzahl der verkauften Stunden der Betriebe. Um bestmögliche Vergleichswerte zu ermitteln, werden die aktuellen Zahlen der letzten Monate immer mit den gleichen Monaten des vergangenen Jahres verglichen – nur so sind vergleichbare Bedingungen gewährleistet und klare Entwicklungen erkenn- und messbar.

  • Unser erstes Konjunkturbarometer zeigt Ihnen die Entwicklungen der Bereiche Karosserie und Lackiererei von Januar bis Juni 2012. Die Untersuchung bezieht sich auf den Umsatz und die verkauften Stunden der Betriebe. Der ermittelte Durchschnittswert ergibt sich im wesentlichem aus drei Gruppen von Betrieben:
  • Gruppe 1: reine Lackiererei

  • Gruppe 2: Karosserie- und Lackierbetrieb

  • Gruppe 3: Karosserie- und Lackierbetrieb mit vorwiegend Unfallschadeninstandsetzung

  • Daraus ergaben sich folgende Konjunkturentwicklungen in der Branche: der Gesamtnettoumsatz der Betriebe lag im ersten Halbjahr 2012 gegenüber dem gleichem Zeitraum 2011 um 4,6% höher. Dabei entwickelte sich der Karosserieumsatz um +13,8% überdurchschnittlich, der Gesamtlackumsatz pendelte sich bei -0,5% ein.

  • Diese Tendenz spiegelt auch die Anzahl der verkauften Stunden in den Bereichen Karosserie und Lackiererei wieder, denn sie lag insgesamt im ersten Halbjahr 2012 gegenüber 2011 bei einem leichten Plus von 0,6%. Dabei stieg der Leistungstrend in der Karosserie auf ein starkes Plus von 11,9%. Dem gegenüber lag die Leistungsbilanz in den verkauften Lackstunden bei einem leichten Minus von -1,8%.

 

 

Nutzen Sie Ihre Vorteile und werden Sie Teil des Konjunkturbarometers!

  • Diese hilfreiche Erhebung werden wir ab jetzt jeden Monat an die teilnehmenden Betriebe aussenden. Als Teilnehmer des Konjunkturbarometers profitieren Sie von einem Wissensvorsprung in den Entwicklungen und Trends der Branche. Sie haben parallel die Möglichkeit Zahlen, Daten und Fakten des eigenen Betriebes mit den Partnerbetrieben zu vergleichen.

  • Ganz wichtig ist uns an dieser Stelle, Ihnen zu versichern, dass wir höchsten Wert auf die Sicherheit Ihrer Daten legen, es werden keine betriebsindividuellen Zahlen herausgegeben! Die veröffentlichten Zahlen ergeben sich immer aus den Durchschnittswerten der gesammelten Daten.

    Bei Interesse an einer Teilnahme, wenden Sie sich an unsere beiden Experten:

  • Martin von Poschinger: martin.vonposchinger@akzonobel.com

  • Heinz-Christoph Schietzelt: heinz-christoph.schietzelt@akzonobel.com


  •  

 
 
This website uses cookies. They allow us to optimize your browsing experience and also help us to understand how you use our site. By continuing to use this website, you accept our use of cookies.